CDU-Ausflug nach Wiesbaden: Staatskanzlei & Weihnachtsmarkt

11. Dezember 2019

Am heutigen Mittwoch, den 11. Dezember 2019 hat die CDU Flörsheim einen Ausflug nach Wiesbaden unternommen. Auf dem Programm standen der Besuch der Hessischen Staatskanzlei sowie im Anschluss ein Rundgang über den Wiesbadener Sternschnuppen Weihnachtsmarkt. Als man am späten Nachmittag in Wiesbaden eintraf, hatte Petrus rechtzeitig den Schnee geschickt, damit es auch so richtig weihnachtlich gemütlich wurde.

Zunächst wurde dann erst einmal die Staatskanzlei besichtigt. Man war gespannt, wie das Gebäude von innen aussieht. War es doch in den Anfängen ein edles Hotel und sollte dies auch wieder werden, bevor die Hessische Regierung das Gebäude aus der Insolvenz des ehemaligen Baulöwen Schneider heraus kaufte. Nun haben über 300 Mitarbeiter ihren Dienstsitz im ehemaligen Hotel Rose, dessen Name bis in das Jahr 1523 zurück geht.

Highlights waren der Plenarsaal und der Empfangsraum mit großem Schreibtisch, wo die Staatshäupter platz nehmen. Zuletzt saß hier Prinzessin Maxima der Niederlande.

Im Anschluss ging es dann auf den Weihnachtsmarkt. Hier stieß dann auch Staatsminister und Chef der Staatskanzlei Herr Axel Wintermeyer dazu. Gerne hätte er selbst die Führung durch die Kanzlei geführt, allerdings eine kurzfristig einberufene Sitzung im Landtag haben dies verhindert.

Bei Schneefall und somit schönsten Winterwetter genoss man schließlich die Romantik von Wiesbaden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: