CDU Flörsheim lädt ein zum gemeinsamen Radeln und Austausch

31. Juli 2020

STADTRADELN

Gemeinsam für ein gutes Klima

Gemeinsam radeln, dabei etwas für die Umwelt tun und mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen – dazu lädt die Flörsheimer CDU am 13. September von 14 bis 16 Uhr ein. Als Treffpunkt nennen die Christdemokreten den Platz vor der Flörsheimer Stadthalle. „Wir radeln eine nicht so anspruchsvolle Strecke durch alle Flörsheimer Stadtteile, sodass jeder mitmachen kann, der Lust hat. Egal ob mit dem E-Bike oder dem klassischen Fahrrad – wir freuen uns über jeden“, erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende Marcus Reif. Wer möchte, kann sich per E-Mail info@cdu-floersheim.de anmelden, wird Mitglied im CDU-Flörsheim-Stadtradeln-Team 2020 und tritt fleißig Kilometer in die Pedale für Flörsheim. 

Mit dabei am 13. September sind der Flörsheimer Bürgermeister Dr. Bernd Blisch, Stadtverordnetenvorsteher Michael Kröhle, die Ortsvorsteher Thomas Schmidt (Weilbach) und Luana Schnabel (Wicker), der Fraktionsvorsitzende Marcus Reif, der Parteivorsitzende Jens Weckbach und viele mehr.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte. Die Kommune, die die meisten Kilometer umweltfreundlich radelt – gewinnt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: