CDU gratuliert: Marcus Reif feiert seinen 40. Geburtstag

21. August 2014

CDU Flörsheim am Main gratuliert

Flörsheimer CDU gratuliert Marcus Reif. Der Fraktionsvorsitzender feierte seinen 40. Geburtstag

608792_m3w605h320q75v46338_hkm_marcusreiffraktionsc_4c

Die Flörsheimer CDU gratuliert dem Fraktionsvorsitzenden und langjährigen Parteivorsitzenden Marcus Reif auf das Herzlichste zum 40. Geburtstag. Reif vollendete am vergangenen Mittwoch, 20. August, sein 40. Lebensjahr.

Parteivorsitzender Steffen Bonk nutzt diese Gelegenheit um seinen Vorgänger im Amt des Flörsheimer CDU-Chefs und Frontmann der Partei in der Stadtverordnetenversammlung Dank und Anerkennung für dessen Engagement und die Leidenschaft, mit der er seine Ämter und Funktionen in der Partei ausübt, auszusprechen.

Marcus Reif ist seit 01. April 2006 Stadtverordneter für die CDU Flörsheim. Zunächst als Vertreter der Fraktion im Sozial- und Kulturausschuss aktiv, ist er seit April 2008 Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses. Mitte November 2008 übernahm er die Funktion des Fraktionsvorsitzenden von Michael Kröhle. Bereits ein Jahr zuvor löste er Wolfgang Odermatt als Vorsitzenden des traditionsbewussten Flörsheimer CDU-Stadtverbandes ab.

Marcus Reif ist mehr als nur Teil des Generationswechsels, der in der Flörsheimer CDU in den letzten Jahren eingesetzt hat. „Er verkörpert ihn wie kein Zweiter“, so Steffen Bonk.

Eine weitere Passion von Marcus Reif neben der Politik ist die Hingabe für „seinen“ Stadtteil Weilbach. Auch hier war er viele Jahre für die CDU als Ortsverbandsvorsitzender und Mitglied des Ortsbeirates aktiv. Vielen Weilbachern ist er aber vor allem als langjähriger Vorsitzender der Kerbeborsch 6091 Weilbach e.V. bekannt, deren Vorsitzender er von der Gründung des Vereins im Jahr 1996 bis zu seinem freiwilligen Ausscheiden aus dem Amt im Jahr 2012 war.

Mit Engagement, Fleiß und persönlichem Einsatz seiner Mitglieder hat sich dieser Verein der Tradition verpflichtet und trägt die Kerb, das Fest anlässlich der Kirchweih, alljährlich aus. Marcus Reif hat auch hier Zeichen gesetzt und dem Verein maßgeblich geprägt.

Trotz der starken Belastung durch Beruf und Politik engagiert sich Marcus Reif auch stark bei Rotary. Er unterstützte mit viel Geschick die Gründung des Rotary Club Hochheim-Flörsheim-Oberer Rheingau, dem er in diesem Jahr als Präsident vorsteht.

Steffen Bonk und die gesamte Flörsheimer CDU wünschen Marcus Reif für das neue Lebensjahrzehnt alles Gute, vor allem viel Gesundheit, Glück, weiterhin viel Erfolg und das alles im Kreise seiner Familie.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: