Markus Ochs in der Stichwahl. Am 17. Juni gilt’s!

3. Juni 2012

Markus Ochs in der Stichwahl! Das vorläufige amtliche Endergebnis der Bürgermeisterdirektwahl in der Stadt Flörsheim am Main vom Sonntag, 3. Juni, liegt vor. Demnach erhielten Michael Antenbrink (Bürgermeister, SPD) 41,7 Prozent (3.186 Stimmen), Markus Ochs (Erster Stadtrat, CDU) 31,8 Prozent (2.435 Stimmen) und Sven Heß (Stadtverordneter, GALF) 26,5 Prozent (2.028 Stimmen) der abgegebenen Stimmen.

Damit wird eine Stichwahl zwischen Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) und dem Ersten Stadtrat Markus Ochs (CDU) erforderlich, die in zwei Wochen, am Sonntag, 17. Juni, abgehalten wird.

Weitere Infos finden Sie unter www.markus-ochs.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: