Markus Töpfer und Marcus Reif: „Wir stimmen für Norbert Altenkamp!“

8. November 2016

Am Mittwochabend tagt die Wahlkreisdelegiertenversammlung des Bundestagswahlkreises 181, zu dem neben den Städten Königstein, Kronberg und Steinbach auch der Main-Taunus-Kreis gehört. Hierzu erklären der Flörsheimer Parteivorsitzende Markus Töpfer sowie der Fraktionsvorsitzende Marcus K. Reif, der auch Stellv. Kreisvorsitzender der CDU Main-Taunus ist: „Wir stimmen für Norbert Altenkamp!“.

Töpfer und Reif erklären: “Wir sind uns sich sicher, mit Norbert Altenkamp den richtigen Kandidaten für den deutschen Bundestag zu haben.” Der Vorsitzende des Stadtverbandes Flörsheim und der Fraktionsvorsitzende aus Flörsheim haben sich in den letzten Tagen und Wochen Ihre Meinung gebildet. „Norbert Altenkamp ist ein erfolgreicher und erfahrener Politiker, der auf unterschiedlichen Ebenen gearbeitet hat. Er ist im MTK verwurzelt. Wichtig ist auch, er hat gezeigt dass er Personenwahlen gewinnen kann. Aufgrund seiner kommunalpolitischen Erfahrung hier in unserer Heimat, ist er prädestiniert, den Wahlkreis 181 in Berlin zu vertreten”, so beide abschließend. 

 

%d Bloggern gefällt das: