Plogging der CDU Flörsheim trotz Regen ein voller Erfolg

5. Juni 2020

Am vergangenen Freitag, dem 5. Juni 2020, organisierte der Stadtverband der CDU Flörsheim eine gemeinsame Umweltaktion mit der Jungen Union Flörsheim. Ab ca. 17 Uhr begaben sich unterschiedliche Gruppierungen auf den sportlichen Weg zum Mammutbaum nach Flörsheim, trotz zum Teil heftigen Schauerregen. Am Tag der Umwelt wollte die Gruppierung mit dieser Aktion auf die Umweltverschmutzung aufmerksam machen. Jeder kann dazu einen kleinen Beitrag leisten, dass unser Flörsheim sauberer wird, so Svenja Colak, die zweite Vorsitzende der CDU Flörsheim. Wir als CDU haben uns für diesen Tag das Plogging ausgedacht. Plogging ist eine Sportart, bei dem man sich im Laufen nach Müll bückt und diesen aufsammelt. Den weitesten Weg und auch den größten Müllsack hatte der Weilbacher Ortsvorsteher Thomas Schmidt vorzuzeigen. Auch Berthilde Enders aus Wicker hatte einen weiten Weg und viel Müll eingesammelt. Beim abschließenden Gruppenfoto zeigte jeder stolz seinen Müllsack. Alle waren sich einig, diese sportliche Umweltaktion bald wieder zu wiederholen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: