Politischer Spaziergang im Baugebiet Nord

28. Mai 2016

Wir waren heute früh im Baugebiet Nord unterwegs zum ersten politischen Spaziergang der CDU. In der Werner-von-Siemens-Straße schauten wir uns die unbefriedigende Parksituation an. In der Rudolf-Diesel-Straße das zu entwickelnde Baugrundstück, in der Schönbornstraße ebenfalls die Parksituation. Ebenfalls machen wir uns Gedanken, wie man den Bereich an die Regionalparkroute attraktiv anbinden könnte.

Eine Antwort zu “Politischer Spaziergang im Baugebiet Nord”

  1. Harry Zuber sagt:

    Probiert mal irgendwann wochentags zwischen 07:30 und 08:00 eine Ortsbegehung des Schulweges zur Paul-Maar-Schule. Hier sieht man was Schulwegplanung und Schulwegsicherheit der Verwaltung wert ist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: