Schlagwort
Schlagwort-Archive: Antrag CDU-Fraktion

Standortsuche für Familienzentrum: CDU bringt Kulturscheune in die Diskussion

kinderfest2012_1

Die Flörsheimer CDU-Fraktion hat deshalb den Antrag eingebracht, im Rahmen einer Machbarkeitsstudie die Kulturscheune in die Standortsuche mit einzubeziehen. Generell sollten vor der Festlegung auf einen Standort auch die zu erwartenden Kosten dargestellt werden, und zwar aufgeschlüsselt nach den Kosten für Planung, Investitionen, Personal und Betrieb, sowie ebenfalls Angaben über mögliche Fördermittel enthalten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anfrage der CDU-Fraktion: Reinigung der Mülltonnen

muelltonnen

In den letzten Tagen gibt es massive Beschwerden über die durch die Stadt Flörsheim am Main angekündigte Reinigung der Mülltonnen. Der Erste Stadtrat weist in einer Pressemitteilung vom 6. Oktober 2014 nach Rückmeldungen aus der Bevölkerung auf „teils starke Verschmutzung“ der Restmülltonnen hin, was sich „aufwändiger gestaltet“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anfrage der CDU-Ortsbeiräte zu den vielen Bauschuttablagerungen auf den Wickerer Feldwegen

Screenshot 2014-10-03 15.03.31

Die Wickerer Ortsbeiräte der CDU haben in einem umfangreichen Fragenkatalog den Magistrat um Auskunft zu den vielen Bauschuttablagerungen gebeten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ortsbeiräte von CDU und FDP fordern Veröffentlichung der Analysen der Bad Weilbacher Quellen

A2E60C80-2788-11E3-8E4E-525400A7F25B

Die Weilbacher Ortsbeiräte von CDU und FDP haben für die nächste Sitzung des Ortsbeirats am 6. Oktober einen Antrag eingebracht, mit dem der Magistrat gebeten werden soll, die Ergebnisse der Analysen über die Wasserqualität der Bad Weilbacher Quellen regelmäßig im Internet zu veröffentlichen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wickerer CDU macht Vorschläge für die Gestaltung des künftigen Kreisels

Blick auf die große Ampelkreuzung in Wicker. Hier soll einmal ein Kreisel entstehen. Gestern mussten sich die Autofahrer schon vorübergehend anders orientieren: Die Lichtsignalanlagen waren ausgeschaltet.	Foto: Nietner. Quelle: Höchster Kreisblatt

„Bei der weiteren Gestaltung des Kreisels sollte die Bedeutung Wickers als Ort des Weinbaus und als “Tor zum Rheingau“ Berücksichtigung finden“, schreibt der Ortsvorsteher. „Wir schlagen daher vor, um die Säule herum vier verschiedene Rebsorten anzupflanzen und von einem Wickerer Winzer pflegen zu lassen.“ Der Boden sollte zur Mitte hin ansteigen. In einer Pflasterung sollte aus Richtung Weilbach der Schriftzug „Tor zum Rheingau“ dargestellt werden. Und auf der Gegenseite das Wicker Wappen sichtbar sein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wickerer CDU für neue Parkplätze in der Kirschgartenstraße

parken

Die Wicker Ortsbeiräte der CDU haben für die nächste Sitzung des Ortsbeirats am 6. Oktober einen Antrag eingebracht, in dem vorgeschlagen wird, eine bisher nicht benutzte Busbucht in der verkehrsreichen Kirschgartenstraße (B 40) in Parkplätze umzuwandeln. Dies könnte zweckmäßigerweise im Zusammenhang mit der Umgestaltung der Kreuzung Kirschgartenstraße/Flörsheimer Straße/Am Graben im nächsten Jahr geschehen, schreibt Ortsvorsteher Christopher Willmy.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Höchster Kreisblatt: “Rufknopf nervt S-Bahn-Kunden”

751238_m1w930q75s1v54941_hkm_S-Bahn_270914_1_4c

Auf der Strecke zwischen Frankfurt und Wiesbaden „steppt der Bär“, betonte CDU-Sprecher Michael Kröhle in der Stadtverordnetenversammlung. Verspätungen seien seit der Einführung der neuen Züge zum Normalfall geworden. Eine unausgereifte Hilfetaste für Menschen mit Behinderung ist die Ursache.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach dem Umzug in den Riedschul-Neubau: Freiwerdende Räume sollen weiterhin für Kinderbetreuung genutzt werden

KroehleMichael

Nur noch wenige Monate dauert es, bis die Kinder der Riedschule in den vom Main-Taunus-Kreis erstellten Schulneubau umziehen können. Auch der Kinderhort wird dort künftig untergebracht sein. Damit werden die seitherigen städtischen Räume des Kinderhorts frei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vier Anträge und drei Anfragen der CDU für den Ortsbeirat Wicker: Abgasmessung, Feldwege, Rheingaustraße, Quellenstraße

willmychristopher

Der Wickerer Ortsvorsteher Christopher Willmy hat für die nächste Sitzung des Ortsbeirats am 4. Juni namens der CDU-Ortsbeiräte vier Anträge und drei Anfragen eingebracht. Mit ihnen weist er auf einige kritische Punkte hin, die ihm und den anderen CDU-Ortsbeiratsmitgliedern aufgefallen bzw. die ihnen aus der Wickerer Bevölkerung zugetragen worden sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flörsheimer CDU weiter für Reduzierung des Schilderwalds aktiv

schilderwald

Dem Kampf gegen den in der Stadt immer weiter ausufernden Schilderwald hat die Flörsheimer CDU schon seit langem den Kampf angesagt. Deshalb hatte sie in der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung den Antrag gestellt, gemeinsam mit den in Frage kommenden Stellen die aktuelle Situation vor Ort zu überprüfen. Überflüssige oder den Verkehrsteilnehmer verwirrende Verkehrszeichen sollten entfernt, der immer weiter zunehmende Schilderwald also einmal gründlich ausgelichtet werden

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Partei | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar