Schlagwort
Schlagwort-Archive: Marcus K. Reif

Höchster Kreisblatt: “Zwei Tagungen, zwei Meinungen”

Screenshot 2014-11-28 23.46.46

Zwei Tagungen, zwei Meinungen Von Sascha Kröner. Die Flörsheimer CDU hatte sich zur Klausurtagung nach Weilburg begeben. Zurückgekehrt ist sie mit Kritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CDU gratuliert: Marcus Reif feiert seinen 40. Geburtstag

bonkreif

Die Flörsheimer CDU gratuliert dem Fraktionsvorsitzenden und langjährigen Parteivorsitzenden Marcus Reif auf das Herzlichste zum 40. Geburtstag. Reif vollendete am vergangenen Mittwoch, 20. August, sein 40. Lebensjahr.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Partei, Presse | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

F.A.Z.: Fluglärm – Im Tiefflug über neue Wohnhäuser

Screenshot 2014-07-15 22.16.17

Die CDU halte es nach wie vor für unverantwortlich, in einem so hoch belasteten Gebiet eine weitere intensive Wohnbebauung zu ermöglichen, heißt es von der Partei. Wer nun neue Bauflächen direkt unter der Anfluggrundlinie ausweise, konterkariere doch alles Engagement gegen die Landebahn, kritisierte Reif.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meierhof: Flörsheimer CDU sieht sich in ihrer Ablehnung eines Neubaugebiets unter der Einflugschneise des Flughafens bestätigt

Nordwestlandebahn

Gegen das geplante Neubaugebiet „Meierhof“ unter der Einflugschneise des Frankfurter Flughafens hat der Regierungspräsident erhebliche Bedenken angemeldet. Er sieht dort „keine gesunden Wohnverhältnisse gegeben“. Deshalb sei das Gebiet „nicht zu Wohnzwecken geeignet“. Denn es bringe „ein hohes Konfliktpotenzial“ für die 24 neuen Wohneinheiten mit sich, die dort geplant seien.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Höchster Kreisblatt: “Grünflächen statt Parkplätze”

Etwas Grün tut jeder Fläche gut, wie hier rund um den provisorischen Parkplatz zwischen Rathaus und Kultur-Scheune. Einige Stadtverordnete plädieren dafür, dass nach der Bebauung des Geländes auch künftig noch ausreichend Grünflächen vorhanden sein sollen. Foto: Nietner

Marcus Reif bezeichnet die Zukunft des Axthelm-Geländes als „immens wichtig“, kritisiert jedoch bereits die bisherigen Schritte. Der stark verfrühte Abriss des Schützenhofs sowie der Feuerwache folge nur „dem kurz gedachten Aktionismus des Bürgermeisters“. Dass die städtische Terra GmbH nun eine Projekt schultern solle, dessen Kostenvolumen dem Umsatz der Gesellschaft von acht bis zehn Jahren entspreche, könne keine ernsthafte wirtschaftliche Option sein. „Damit überhebt sich die Stadt massiv“, meint Reif.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Höchster Kreisblatt: Heftiger Streit über „Politik der dicken Hosen“

Screenshot 2014-05-24 17.52.28

CDU-Fraktionschef Marcus Reif warf der rot-grünen Koalition „Investitionen nach Gutsherrenart“ und eine „Politik der dicken Hose“ vor. Es gehe bei allen politischen Entscheidungen lediglich um die Machterhaltung des Bürgermeisters. Geld werde bevorzugt verteilt, anstatt es zu erwirtschaften. Dass der Haushalt vom Landrat abgelehnt werde, sei klar gewesen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen Fastenfrühstück 2014 der CDU Flörsheim-Weilbach

IMG_0393

Hier finden Sie einige Impressionen des Fastenfrühstücks der CDU Flörsheim-Weilbach vom Sonntag, dem 6. April 2014. Der Ortsverband CDU Weilbach lud alle Weilbacherinnen und Weilbacher in das Haus am Weilbach ein. Michael Gahler, MdEP, sprach über die bevorstehende Europawahl am 25. Mai 2014 und warb darum, zur Wahl zu gehen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impressionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flörsheimer Koalition lebt auf zu großem Fuß! Rot-Grün bekommt Haushalt 2014 ungenehmigt zurück

Bildschirmfoto-2011-06-30-um-00.10.13-e1309385810430

Nun ist es amtlich: Flörsheim lebt auf zu großem Fuß. Der Landrat des Main-Taunus-Kreises hat als kommunale Aufsichtsbehörde erstmals in der Geschichte Flörsheims den aktuellen Haushaltsentwurf an die Stadt Flörsheim zurückgegeben und als Begründung für dieses Vorgehen auf einzuhaltende Vorgaben verwiesen. Dabei sind diese Vorgaben weder neu noch unbekannt, handelt es sich doch etwa um die Schuldenobergrenze

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Partei, Presse | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flörsheimer CDU wird gegen ausufernden Schilderwald aktiv

schilderwald_800x477

Die Flörsheimer CDU hält es für dringend notwendig, dass etwas gegen den in der Untermainstadt immer weiter ausufernden Schilderwald unternommen wird. Dieser müsse nicht zuletzt auch im Interesse eines schöneren Stadtbildes einmal gründlich ausgelichtet werden. Sie hat deshalb für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung einen Antrag eingebracht

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraktion, Presse | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Höchster Kreisblatt: CDU ruft Kommunalaufsicht an

Norbert Hegmann Wicker  Vertrag19.09.1991

Marcus Reif erläutert, dass die Sprechzeiten in den Außenstellen erst im Jahr 2008 mit Zustimmung der Ortsbeiräte reduziert wurden, nachdem Rathauschef Antenbrink vehement auf die Schließung gedrängt habe. In den Grenzänderungsverträgen sei festgelegt, dass Sprechzeiten nur im Einvernehmen mit den jeweiligen Ortsbeiräten geregelt werden können. „Dies muss natürlich umso mehr für eine Schließung der Verwaltungsstellen gelten“

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar