Antrag im Ortsbeirat Weilbach: Optimierung der Verkehrsanbindung Industriestraße

19. November 2010

Antrag der CDU-Vertreter im Ortsbeirat Weilbach

Optimierung der Verkehrsanbindung Industriestraße

Beschlussfassung:

Der Magistrat wird gebeten, im Zuge der angedachten ÖPNV-Optimierung die Anbindung der Einkaufsmärkte in der Weilbacher Industriestraße mit zu berücksichtigen und hierüber in einem der Ortsbeiratssitzungen zu berichten. Zu der Sitzung ist ein Vertreter der MTV mit einzuladen.

Begründung:

Seit der Verlagerung der Einkaufsmöglichkeiten für Produkte des täglichen Bedarfs vom Ortsmittelpunkt in die Industriestraße ist die Akzeptanz der Märkte dort hoch. Gleichfalls stellt die Erreichbarkeit der Industriestraße gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen eine Hürde dar, die durch eine optimierte Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln erträglicher gestaltet werden kann.

In der Industriestraße befindet sich bereits eine Bus-Haltestelle.

Für die Richtigkeit

Thomas Schmidt                
Ortsbeirat

%d Bloggern gefällt das: