CDU gratuliert: Wolfgang Odermatt feiert seinen 65. Geburtstag

29. September 2011

CDU Flörsheim am Main gratuliert

Flörsheims Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Odermatt wird am Freitag, dem 30. September 2011, 65 Jahre alt

endersberthilde

Der Vorsitzende der Flörsheimer Stadtverordnetenversammlung Wolfgang Odermatt feiert am 30. September seinen 65. Geburtstag. In einer Presseerklärung würdigte der Partei- und Fraktionsvorsitzende der Flörsheimer CDU Marcus K. Reif den Jubilar als einen stets engagierten Mandatsträger, der sich nun schon seit mehr als 18 Jahren in den städtischen Gremien für die örtliche Gemeinschaft einsetze. In seinem sensiblen Aufgabenbereich, der Sitzungsleitung in dem höchsten und wichtigsten Organ der Untermainstadt, zeige er eine große Umsicht, verbunden mit einer ihm ganz persönlichen Höflichkeit, die auf viel Fingerspitzengefühl beruhe. „Wir sind sehr froh, dass wir ihn in unseren Reihen haben“, schrieb Marcus Reif.

Odermatt, der seit 22 Jahren im Stadtteil Keramag/Falkenberg wohnt, ist 1984 in die CDU eingetreten. Seine erste erfolgreiche Initiative in der Kommunalpolitik war die Einrichtung eines Ortsbeirats für seinen Stadtteil, dem er nun schon viele Jahre angehört. Seit er bei der Kommunalwahl des Jahres 1997 erstmals mit einem hohen Stimmenanteil in die Flörsheimer Stadtverordnetenversammlung gewählt worden war, wirkt er in diesem Entscheidungsgremium und seinen Ausschüssen mit. Dabei sieht er in der Sozialpolitik, der Sorge um ein gedeihliches Miteinander von Jung und Alt und dem weiteren Ausbau der Betreuungsangebote für die jungen Familien, sowie im Umweltbereich die Schwerpunkte seines Engagements. Am 24. April 2008 wurde er in das verantwortungsvolle Amt des Stadtverordnetenvorstehers gewählt, in dem er nach der diesjährigen Kommunalwahl vom Stadtparlament durch seine Wiederwahl bestätigt wurde.

Im Hauptberuf ist Wolfgang Odermatt im reinland-pfälzischen Umweltministerium als  Ministerialrat im Bereich Naturschutz tätig. Seine berufliche Laufbahn im öffentlichen Dienst begann bei der Bundeswehrverwaltung nach seinem Grundwehrdienst. Danach war er Personalchef bei der Stadtverwaltung Bad Dürkheim. Dem schloss sich eine mehr als zehn Jahre dauernde Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Landtagsfraktion der CDU in Rheinland-Pfalz an, bis er ins Ministerium wechselte.

In seiner Freizeit spielt er gerne Gitarre. Außerdem liebt er klassische Musik und gute Bücher, besonders Belletristik und die deutsche Geschichte interessieren ihn. Fit hält er sich u. a. mit größeren Radtouren, und er ist ein Fan von Mainz 05. Wolfgang Odermatt ist verwitwet und hat vier Kinder.

Der Vorsitzende von CDU-Fraktion und CDU-Stadtverband Marcus Reif dankt Wolfgang Odermatt für seinen engagierten Einsatz für das Gemeinwohl und wünscht ihm noch ein langes politisches Wirken für seine Heimatstadt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: