Erster Stadtrat Markus Ochs unterstützt Landratskandidat Michael Cyriax

15. Juli 2010


Arbeitstiere unter sich: Erster Stadtrat Markus Ochs mit seinem Land Rover Baujahr 1954 und Stadtrat Rudi Weckbach. Bild: Dieter Diehl

Erster Stadtrat Markus Ochs (CDU) eröffnete für Flörsheim vergangenes Wochenende die Sommerplakataktion von Landratskandidat Michael Cyriax. Für Ochs ist der derzeitige hauptamtliche Kreisbeigeordnete des Main-Taunus-Kreises der Idealkandidat für das Amt des Landrats. “Wir beide stehen für eine bedarfsorientierte Familienpolitik und setzen uns für ausreichend Betreuungsplätze im Kreis ein”, so Ochs, der als Sozialdezernent für die Betreuung in Flörsheim zuständig ist, aber auch als Mitglied im Kreistag die Schul- und Betreuungspolitik von Michael Cyriax unterstützt.

Nicht nur in Flörsheim, sondern kreisweit lächelt nun der vom Parteivorstand bereits nominierte Landratskandidat radelnd mit seiner Ehefrau den daheimgeblieben Sommerfrischlern von den Plakaten entgegen. Dass sein Favorit die Landratswahl am 27. März für die CDU gewinnt und es im Kreisparlament nach den Kommunalwahlen wieder eine bürgerliche Mehrheit gibt, darüber ist sich Ochs im Klaren. “Deshalb stehe ich selbst hier und plakatiere”, so Ochs, der die Gelegenheit für sein Hobby nutzte und für die Plakataktion seinen alten Land Rover Baujahr 1954 flott machte. Ochs wurde unterstützt von Stadtrat Rudi Weckbach und Dieter Diehl.

%d Bloggern gefällt das: