Information an die Mitglieder und CDU-Interessierte

7. April 2020

Sehr geehrte Parteifreunde, 

kurz vor dem Osterfest sende ich Ihnen die dritte Sonderausgabe von unserem Mitgliederbrief.

Sollten Sie die erste oder zweite Sonderausgabe nicht erhalten haben, so lag es an den beigefügten Dateien, die recht groß waren und bei dem ein oder anderen wieder zu mir zurück gekommen sind. Was hat sich politisch in Flörsheim in den letzten Wochen getan ? Nicht viel, sind wir doch alle im Corona Modus, was sich auch auf die Politik niederschlägt.

Wie bereits zuvor geschrieben, war die Fraktion und der Vorstand nicht untätig. Zahlreiche Telefonkonferenzen und Videositzungen haben stattgefunden.Gestern hat sich unser Bundestagsabgeordneter, Herr Norbert Altenkamp bei mir gemeldet und sich nach der aktuellen Lage in Flörsheim erkundigt. Damit Sie sehen, was in unsere Fraktion geschieht, habe ich unseren Fraktionsvorsitzenden, Marcus Reif um ein paar Worte gebeten: 

Liebe Parteifreunde. Auch die Fraktion arbeitet weiter. Unsere regelmäßigen Fraktionssitzungen finden virtuell statt. Wir nutzen dafür ein Videokonferenzsystem, welches auf allen Geräten gut funktioniert. Dadurch halten wir den Austausch am Leben. Trotz Corona, dem damit einhergehenden Stillstand und der Isolation gibt es auch weiterhin politische Themen abzuarbeiten.

Die Abfallentsorgung muss ausgeschrieben werden, die vielen Maßnahmen rund um Corona werden erhebliche Auswirkungen auf die städtischen Finanzen haben. Beispielsweise wurde durch das Land Hessen in einem Notfallplan durch Änderung der Hessischen Gemeindeordnung der Haupt- und Finanzausschuss ermächtigt, Eilentscheidungen für die Stadtverordnetenversammlung zu treffen. In weiser Voraussicht hat der Stadtverordnetenvorsteher Michael Kröhle in Rücksprache mit Bürgermeister Dr. Bernd Blisch die für den 11. März geplante Stadtverordnetenversammlung abgesagt, noch bevor die Kontaktsperre angekündigt wurde. Viele Vereine sind diesem Beispiel gefolgt und haben Veranstaltungen abgesagt.

Wir als die kommunalpolitischen CDU-Vertreter in Flörsheim werden die richtigen Entscheidungen treffen, dies gilt insbesondere für das Erlassen der KITA-Betreuungsgebühren für die Eltern der Kinder in der Betreuung. Gerade jetzt, wo viele in Kurzarbeit und unsicherer Zukunft leben, ist das ein finanziell wichtiges Signal, welches demnächst zu senden ist.   

Beste Grüße

Marcus Reif 

Da wir auf ein aussergewöhliches Osterfest zugehen und wir eine christliche Partei sind,  habe ich unseren Parteifreund und Polizeipfarrer Christian Preis darum gebeten, uns ein paar Worte zu schreiben: 

Liebe Mitglieder der Flörsheimer CDU,
in diesem Jahr ist Ostern so ganz anders: Zwar lädt der strahlende Sonnenschein ebenso zum Osterspaziergang ein wie die Frühlingstemperaturen, doch will sich die erleichterte Osterfreude: “Der Winter ist vorbei, das Leben erwacht neu” , nicht so recht einstellen.

Zuviel drückt uns nieder, die Coronakrise hat nicht nur das Land und die Welt, nein, sie hat allzuoft auch uns selbst im Griff und mache von uns leiden sehr unter der Einsamkeit und der sozialen Isolation.

Manch einem scheint es, als sei es ein um Wochen verlängerter Karfreitag: Ruhe, Stille, Gefährdung und Sterben. Doch gerade die christliche Botschaft von Ostern, die Botschaft von der Auferstehung, will da Mut machen: der Karfreitag ist eben nicht das Ende, da kommt noch was; der Rest ist eben nicht Schweigen, da kommt noch was; der Tod hat eben nicht das letzte Wort – da kommt noch was.

Zum bevorstehnden Osterfest, dass so ganz anders ist als gewohnt, wünsche ich Ihnen diese Hoffnung und diese Zuversicht: Wir werden diese Krise überwinden, da kommt noch was.

Und wenn der Osterspaziergang oder das Ostereiersuchen in der Familie und mit Freunden auch ausfallen muß: wir werden andere Wege finden, die Osterfreude weiterzugeben.

Bleiben Sie und die ihren behütet

Das wünscht

Ihr Christian Preis 

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wünsche Ihnen im Namen der CDU Flörsheim ein frohes Osterfest! Bleiben Sie fit und gesund! 

Freundliche Grüße

Jens Weckbach / CDU Flörsheim

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: