Kreisel nach Gisbert Beck benannt

25. April 2010

Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Flörsheim am Main am Donnerstag, dem 12. November 2009, verkündete der Partei- und Fraktionsvorsitzende Marcus Reif die Entscheidung der Fraktion, dem bei einem Amoklauf tragisch ums Leben gekommenen Flörsheimer Gisbert Beck zu gedenken. Nach der Kranzniederlegung im letzten Jahr durch die CDU zum 25. Jahrestag dieser unfassbaren Ereignisse geht die CDU einen Schritt weiter. Mit einem einstimmigen und somit überparteilichen Beschluss in der Stadtverordnetenversammlung wurde dieses Zeichen für Zivilcourage ermöglicht. Am Freitag, dem 23. April 2010, wurde um 15:30 Uhr gemeinsam mit Staatssekretär Boris Rhein, CDU, Bürgermeister Antenbrink, Stadtverordnetenvorsteher Odermatt, der Witwe Liesel Beck mit Angehörigen und Marcus Reif, CDU, der Kreisel offiziell eingeweiht. Der neu geschaffene Kreisel in der Wickerer Straße am Baugebiet Kirchgewann wurde nach Gisbert Beck benannt. Hier einige Impressionen:

%d Bloggern gefällt das: